Unser Rezept für gefüllte Eier

Hallo ihr Lieben,

hier kommt eins meiner liebsten Fingerfood Rezepte. Ob für das Brunch-Buffet oder die Party am Abend diese gefüllten Eier liebt einfach jeder. Es gibt viele verschiedene Varianten von gefüllten Eiern, aber in unserer Familie lieben wir dieses klassische Rezept mit Mayo und ganz viel Petersilie. Wenn meine Mama zum Brunch einläd gehen die gefüllten Eier weg wie heiße Semmel. Wir haben gestern für unseren gemütlichen Silvesterabend auch gefüllte Eier gemacht und daher dachte ich, ich teile das Rezept mal mit euch.

gefüllte Eier

Zutaten (für 3 Personen):

  • 6 Eier
  • 4-5 EL Mayo
  • eine handvoll Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Eier hart kochen (8-9 Minuten), etwas abkühlen lassen und pellen. Die Eier längs halbieren und die Eigelbe vorsichtig mit einem Teelöffel vom Eiweiß trennen. Die Eigelbe entweder in einer Schüssel mit dem Handrührgerät oder im Mixer mit der Mayo vermischen. Die Petersilie fein hacken und zur Mayo-Ei-Mischung geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Füllung in einen Spritzbeutel geben und in die Eiweißhälften spritzen. Wenn ihr keinen Spritzbeutel zur Hand habt könnt ihr eure Eier auch mit Hilfe zweier Teelöffel befüllen.

Wenn ihr die Eier zum Beispiel für eine Party machen wollt könnt ihr das Rezep natürlich beliebig mutiplizieren.

Lasst es euch schmecken!

gefüllte Eier

Weitere Fingerfood- & Partyrezepte:

Eure Shirin

2 Kommentare zu „Unser Rezept für gefüllte Eier

  1. Mmmh gefüllte Eier hat meine Oma immer gemacht, da kommen Kindheitserinnerungen hoch, wie wir immer zusammen in der Küche standen und gekocht haben🥰

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.