Winterlicher Couscoussalat

Hallo ihr Lieben,

ihr sucht nach einem vegetarischen Rezept zum Mitbringen für eine Party bei Freunden oder ihr plant einen Geburtstagsbrunch im Winter. In einen klassischen Couscoussalat kommen meist Tomaten und Gurke, daher also eher geeignet für die Grillparty im Sommer. Hier habe ich aber ein Rezept mit saisonalen Zutaten, die es im Winter gibt für euch: grüne Bohnen, Orange, Pecanüsse und Karotten. Wenn ihr den Feta weglasst ist das Rezept sogar vegan. Dazu passt auch super selbstgemachter Hummus.

Winterlicher Couscoussalat und Hummus

Zutaten ( für eine große Schüssel):

  • 400g Couscous
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 300g grüne Bohnen (TK)
  • 4-5 große Karotten
  • 1 TL Koriandersamen
  • 3-4 Orangen
  • eine handvoll Pecanüsse
  • Feta (oder eine vegane Alternative)
  • eine kleine Zwiebel oder Frühlingszwiebel
  • Pfeffer, Salz
  • optional: Chilli/Cayenne

Zubereitung:

Gebt den Couscous in einen Topf oder direkt in eure Salatschüssel (Achtung sie sollte hitzebeständig sein, da ihr gleich heißes Wasser hineingießt!), gebt die Gemüsebrühe zum Couscous und übergießt ihn mit 400ml kochendem Wasser (ich mache das Wasser meistens einfach im Wasserkocher heiß das geht am schnellsten), dann müsst ihr den Couscous nur noch 5 Minuten quellen lassen. Während der Quellzeit könnt ihr schon einmal die Bohnen in etwas Salzwasser geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Karotten in Stifte schneiden und mit etwas Öl in eine Pfanne geben. Anbraten bis sie etwas Farbe bekommen haben, dann die gemörserten Koriandersamen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chilli/Cayenne abschmecken. Die Orangen entsaften und den Saft in die Pfanne geben, etwas einköcheln lassen, dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern, die Bohnen und die Karotten, zusammen mit dem Orangensaft zum Couscous geben. Die Zwiebel fein würfeln und ebenfalls dazu geben. Die Pecanüsse grob hacken, den Feta zerbröseln und beides zum Salat geben. Etwas Olivenöl über den Salat träufeln und mit Salz, Pfeffer und Chilli/Cayenne abschmecken.

Winterlicher Couscoussalt mit Hummus

Das Hummusrezept schreibe ich euch bei Gelegenheit auch noch auf.

Ich hoffe euch gefällt meine winterliche Version eines Couscous Salats. Im Sommer folgt dann noch eine sommerliche Version.

Weitere Fingerfood- und Partyrezepte:

Eure Shirin

Ein Kommentar zu „Winterlicher Couscoussalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.